Fallbeispiel: Meixner Immobilien

Immobilienverwalter, -makler, Bauträger

Vorhanden war ein einzelner PC mit Immobilien-Software und Drucker. Gewünscht wurden 2 Arbeits­plätze, die später erweitert werden sollten.

Der PC wurde durch zwei neue, leistungs­fähige PCs ersetzt und ein Workgroup-Netzwerk ein­gerichtet, das Internet­zugang haben, aber trotzdem Sicherheit bieten sollte. Später wurde auf 3 PCs und ein NAS zur zentralen Daten­speicherung und Sicherung erweitert. Die Einrichtung der Immo-Software und Ver­lagerung der Daten auf das NAS wurde in enger Zusammen­arbeit mit dem Software­hersteller durch­geführt. Die Remote-Verwaltung der einzelnen Komponenten durch cnd-net wurde realisiert. Außerdem wurden alle Geräte mit ESET-Security­software ausgestattet.

Hardware: 3 HP Business-PCs, BinTec-Firewall, Synology-NAS, Gigabit-Vernetzung, WLAN-Accesspoint.
Software: Windows 7 Professional, HV-FIBU, Microsoft Office.